Sie sind hier

Werbung für das Label

Auf dieser Seite haben Sie Zugang zu den verschiedenen Kommunikationsmitteln des Labels. Die angebotenen Übersetzungen machen es möglich, an Bildungseinrichtungen und Kunden im Ausland heranzutreten.

Die der Fachwelt, den Lehrkräften und der Geschäftsführung der Zentren bestimmte Broschüre wird in französischer und englischer Sprache angeboten. Sie wird auf Fachmessen verteilt. Das CIEP lässt diese Broschüre dem Bedarf entsprechend drucken.

 

Die verschiedenen Partner werden anhand des Lettre du CIEP (Brief des CIEP) regelmäßig über die neuesten Entwicklungen des Labels informiert.

 

Die Branchenverbände sind angehalten, das Label auf ihrer Fachmesse zu präsentieren.

 

Das CIEP nimmt regelmäßig an den Begegnungen von Campus France teil, um das Qualitätslabel Französisch als Fremdsprache einem breiteren Publikum vorzustellen.

 

2015 hat das CIEP an den folgenden Veranstaltungen teilgenommen: 

  1. FL-Branchenverbandstage in Lille (Januar)
  2. CTI Jahreskolloquium in Nancy (Februar)
  3. IALC-Workshop in Rouen (April)
  4. Kongress Uplegess (Mai)
  5. Seminar (Juli) und Plenarsitzung (Dezember) von Forum Campus France
  6. Kongress Ranaclès (November)

Einmal jährlich organisiert das CIEP mit Unterstützung der Délégation Générale à la Langue Française et aux Langues de France (DGLFLF, Generaldelegation für die französische Sprache und die Sprachen Frankreichs) ein Seminar über Qualitätssicherung des Unterrichts von Französisch als Fremdsprache.

 

Kommunikationsmittel