Bewerbungskriterien

Vor der Einreichung einer Bewerbung sind mehrere Bedingungen zu überprüfen.

  • Das Zentrum muss einen offiziellen juristischen Status besitzen und die seinem Status entsprechenden Gesetze vollumfänglich einhalten.
  • Das Zentrum kann nachweisen, dass es seit über drei aufeinanderfolgenden Jahren Französisch als Fremdsprache unterrichtet.
  • Ein kontinuierlich funktionierendes Zentrum kann nachweisen, dass es jährlich mindestens 2.400 Stunden Französisch als Fremdsprache unterrichtet und Personal mit unbefristetem Vertrag beschäftigt.
  • Ein Zentrum mit zeitweisem Betrieb kann nachweisen, dass es jährlich mindestens 1.200 Stunden Französisch als Fremdsprache unterrichtet, wobei das auf mindestens vier Monate verteilte Volumen an Unterrichtstunden gleich oder höher als 300 Stunden sein muss und das Zentrum mindestens eine Person in Teilzeit oder Vollzeit mit unbefristetem Vertrag beschäftigt.

Das betreffende Zentrum liefert alle offiziellen Dokumente, die geeignet sind, die Erfüllung der vier oben genannten Kriterien nachzuweisen. Bei Zweifeln in Bezug auf die Auslegung der Bewerbungskriterien wird das jeweilige Zentrum gebeten, sich an das CIEP als Betreiber des Labelisierungssystems zu wenden: 

E-Mail: moutonmuniz@ciep.fr
Telefon: +33 (0)1 45 07 63 65