Sie sind hier

QUALITÄTSLABEL FRANZÖSISCH ALS FREMDSPRACHE

Das Qualitätslabel Französisch als Fremdsprache ermöglicht die Identifizierung, Anerkennung und Förderung der Zentren für Französisch als Fremdsprache, deren Sprach- und Dienstleistungsangebot mit Qualitätsgarantien verbunden ist.

Das Qualitätslabel Französisch als Fremdsprache wurde 2007 mit der Absicht geschaffen, die Identifizierung, Anerkennung und Förderung der Zentren für Französisch als Fremdsprache zu erleichtern, deren Sprach- und Dienstleistungsangebot mit Qualitätsgarantien verbunden ist.

Die Vergabe des Labels betrifft ausschließlich den Unterricht der französischen Sprache, nicht aber die Ausbildung der Lehrkräfte und Ausbilder.

Am 28. Dezember 2007 wird im Journal Officiel, dem Amtsblatt der Republik Frankreich, der Erlass über die Schaffung des Qualitätslabels Französisch als Fremdsprache veröffentlicht.